<span id=Ihre Kunden wollen Ihnen etwas zeigen">

back to list

Ihre Kunden wollen Ihnen etwas zeigen

Justine Rouckhout Posted by Justine Rouckhout on Jan 15, 2018 9:42:23 AM

Ihre Kunden wollen Ihnen etwas zeigen

Es gibt eine große Kluft zwischen den Bedürfnissen der Kunden und denen eines Unternehmens. Diese Diskrepanzen sind häufig und gewissermaßen normal. Darüber hinaus ist die Wahrnehmung in der Geschäftswelt oft durch Bestätigungsverzerrungen geprägt. Man verliert den Kontakt zum Kunden. Die Distanz zwischen Unternehmensvision und Vision der Kundschaft wird zu groß.

Unternehmer können zwar von einer neuen Innovation, Technologie oder Anpassung eines Produktes begeistert sein, aber Kunden wollen an erster Stelle eine Lösung für ihre Probleme.

Konzentrieren Sie sich auf Kundenbedürfnisse

Apple kann als Beispiel für ein Unternehmen dienen, das Kommunikation und Produktinnovation vollständig auf den Kunden ausrichtet. Das Unternehmen kündigt neue Technologien immer in verständlicher Sprache an und betont dabei die Vorteile seiner neuen Produkte für Verbraucher.

So hat man die Apple Watch völlig wasserdicht gemacht, indem man jeden Eingang geschlossen hat. Auch das Tonsystem ist ganz erneuert worden. Die Uhr ist nicht nur wasserdicht, sondern auch zum Schwimmen geeignet. Das Unternehmen erklärt aber nicht im Detail, wie das wasserabweisende System funktioniert. Sie erwähnen bloß, dass die Apple Watch nicht nur spritzwasserbeständig sei, sondern auch zum Schwimmen geeignet. Der Benutzer könne problemlos ins Hallenbad springen.

Durch den Fokus auf Kundenbedürfnisse wird ein Unternehmen kommunikativer und innovativer handeln. Es ist wichtig, Kunden genau zuzuhören. Man muss versuchen, die Gründe zu verstehen, weshalb Kunden in ein Geschäft kommen oder nicht.

Fragen Sie einfach!

Eine Reduktion der Distanz mit den Kunden erfordert empathische Fähigkeiten. Man muss in einem Geist der Offenheit jene Meinungen betrachten, die den Erfolg des Unternehmens prägen können.

Man sollte jedoch nicht in die Falle der Tunnelblickfragen tappen. Sie können Ihrer Kundschaft nicht nur Fragen zu Themen stellen, die die Priorität des Unternehmens genießen. So erfahren Sie nicht, was Ihre Kunden für wichtig halten. Das Zeitalter der langen Fragebögen ist zu Ende. Wenn Sie die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden ausloten, werden Sie bald die positiven Auswirkungen spüren.

Sie müssen Ihren Kunden vertrauen. Sie werden Sie helfen. Man muss ihnen nur dazu die Chance bieten. Und alles beginnt mit einer einfachen Begrüßung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Banner_ebook_small_background.jpg
Customer Centricity Cookbook

All the ingredients you need for a customer-centric culture

Dokument herunterladen