<span id=Erfolg im Einzelhandel im nächsten Jahrzehnt? Lesen Sie den Bericht des Weltwirtschaftsforums">

back to list

Erfolg im Einzelhandel im nächsten Jahrzehnt? Lesen Sie den Bericht des Weltwirtschaftsforums

Leslie Cottenje Posted by Leslie Cottenje on Jan 15, 2018 9:40:11 AM

Erfolg im Einzelhandel im nächsten Jahrzehnt? Lesen Sie den Bericht des Weltwirtschaftsforums

Dieser Artikel basiert auf der Kurzfassung eines Berichts des Weltwirtschaftsforums und Accenture zur Zukunft des Einzelhandels. Die Branche wird gar nicht verschwinden, sondern einen Paradigmenwechsel durchmachen. Marktteilnehmer, die ihr Alleinstellungsmerkmal weiterhin lediglich auf den traditionellen Handel stützen, werden vom Internethandel ersetzt.

Meiner Meinung nach ist es ein guter und prägnanter Bericht. Ich habe hier einige Passagen kopiert. Man kann den vollständigen Bericht auch herunterladen, indem man auf folgenden Link klickt.

Passage aus dem Bericht:

Wegen der größeren Auswahl und Kontrolle wird das nächste Jahrzehnt als goldenes Zeitalter für die Verbraucher angekündigt. Der Kunde kann mehr Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen, die oft an seine persönlichen Wünsche und Bedürfnisse angepasst sind. Kunden werden mehr Transparenz in Preis und Qualität verlangen sowie eine breite Palette von Optionen zur Erfüllung ihrer Wünsche.

Im Allgemeinen wird der Einzelhandel benutzerfreundlicher, inspirierender und aufregender, abhängig von den sich kontinuierlich ändernden Bedürfnissen der Verbraucher.

Die Entwicklung der Verbrauchernachfrage in Kombination mit den technologischen Innovationen wird zu grundlegenden Veränderungen führen. Unternehmen werden sich an Kundenbedürfnisse anpassen und so die Grenze zwischen Händler und Hersteller verwischen.

Als Folge dieser Entwicklungen werden sich der Einzelhandel und die Konsumgünterhandel in den nächsten zehn Jahren stärker ändern als in den vergangenen vierzig Jahren. Der Erfolg im nächsten Jahrzehnt wird hauptsächlich mit einem guten Verständnis der befähigten Verbraucher und den Aufbau einer Beziehung zu ihnen zusammenhängen. Man muss disruptive Technologien ansprechen, Geschäftsmodellen transformieren und Schlüsselkapazitäten bilden.

Gründe für den Erfolg

Wenn Einzelhändler und Konsumgüterunternehmen in den nächsten zehn Jahren erfolgreich sein wollen, müssen sie die folgenden Regeln befolgen:

  • Sie müssen eine Beziehung mit dem befähigten Verbrauchen aufbauen

Aufgrund neuer Technologien werden die vernetzten Verbraucher selbstbewusster. Die traditionellen Motive Auswahl und Bequemlichkeit sind immer noch relevant, aber Kontrolle und Erfahrung haben an Bedeutung gewonnen. Kunden weltweit haben mehr als eine Milliarde Produkte zur Auswahl. Die Waren werden von zahlreichen traditionellen Konkurrenten und von dynamischen neuen Spielern angeboten, die mit Geschäftsmodellen und Customer-Management-Methoden experimentieren.

  • Sie müssen in hohem Tempo neue Technologien einsetzen

Technologie wird zur treibenden Kraft für den Paradigmenwechsel des Einzelhandels. Um Wert für die Verbraucher zu schaffen, müssen sich Unternehmen immer auf Technologie konzentrieren. Die Koste und Vorteile müssen immerhin realistisch bleiben.

  • Sie müssen die Stärke transformativer Geschäftsmodelle entdecken

Im kommenden Jahrzehnt wird die Grenze zwischen stationärer und digitaler Handel verblassen. Neue Geschäftsmodelle werden sich ausbreiten, wachsen und mehr Dynamik erzeugen. Im Einzelhandel wird statt einer Wertschöpfung eine Wertmigration sichtbar (von einem Geschäftsmodell zum anderen), damit die Gehälter digital entwickelter Länder langsam steigen und sich das Kaufverhalten der Konsumenten zu Dienstleistungen umwandelt. Die Penetrationsrate des Internethandels wird Schätzungen zufolge von derzeit 10 Prozent auf 40 Prozent bis im Jahre 2026 steigen. Die Durchschnittswerte können irreführend sein, denn einige Produktkategorien können Penetrationsraten von über 50 Prozent erreichen, während andere nicht über 20 Prozent steigen.

Trotz wachsendem Internethandel wird der stationäre Handel bis 2026 den höchsten Umsatz generieren. Nur muss das Alleinstellungsmerkmal von einem Vertriebskanal zu einer Plattform der Entdeckung, Erfahrung und Interaktion werden. Um eine differenzierte Kundenerfahrung zu bieten, muss man neue Technologien einsetzen. Daneben müssen mit der vorhandenen Technologie neue Partnerschaften und eine neue Form der Kundenbindung geprägt werden, um die Geschäfte in Orte sozialer Interaktion umzuwandeln.

Ehrlich? Ich hätte es nicht besser sagen können. Hello Customer entwickelt eine Technologie, die Einzelhändlern hilft, in ihren Geschäften neue Werte zu etablieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Banner_ebook_small_background.jpg
Customer Centricity Cookbook

All the ingredients you need for a customer-centric culture

Dokument herunterladen